Bewech dei Ärschla!


Neues von den Playmates

Gestresst? Schlechtes Gewissen? Nicht fit genug oder falsch ernährt? Gefangen in der digitalen Welt? Die analoge Welt ist böse? Auf der Suche nach Identität?
Alles Probleme, deren Relevanz sich nicht mehr erschließt, die gleichsam in einem kleinen Wölkchen irgendwo im Hintergrund verpuffen, sobald du dir die tongewordene Lebenshilfe der Travelling Playmates gönnst.
Ohne Approbation therapieren dich die Travelling Playmates, heilen schlimmste Leiden wie kleinste Wehwehchen und geben ungefragt Ratschläge mit Schalk und beißender Ironie in derbem fränkischen Idiom.
„Bewech dei Ärschla“ ist dabei die Parole, ob Zydeco, Soul, Weltmusik oder Rock´n´Roll, grenzenloser Groove sorgt für ihre Befolgung.
Der neue Longplayer , produziert von Nel Gerome, der in Los Angeles bereits mit Größen wie Snoop Dog, The Cult oder Jamie Kennedy arbeitete, birst dabei geradezu vor Ideen und Spielfreude.

„Bewech dei Ärschla“ ist eine prall gefüllte fränkische Wundertüte.

Bald sind unsere neuen Videos zu "Däi Sunner gäid auf" und "Bewech dei Ärschla" online. Hier ein paar Bilder von den Dreharbeiten zum "Ärschla":

Die Playmates

Die Travelling Playmates verlegen  mit ihrem ureigenen Sound die Sümpfe Louisianas in das heimische Rednitz-Pegnitz-Regnitz-Delta. Zydeco, die schwarze Variante des Cajun, vereinigt sich mit anderen Musikstilen Nord- und Mittelamerikas sowie Europas. Soul, Rock´n´Roll, Surf, Volksmusik und Latinosounds gehen dabei eine atemberaubende Symbiose ein, mal mit englischen, meist aber mit fränkischen,  Texten, die Absurditäten des Alltags wie universelle Probleme zum Gegenstand haben.

 

 

Playmates live

2018

31.12.2018: Fürther Freiheit, 200 Jahre Stadterhebung

 

2019

26.01.2019 Releasekonzert, Elan Fürth

02.03.2019 Millerntorstadion Hamburg (geschlossene Veranstaltung)

08.06.2019 Klangfest München

14.07.2019 Tucher Brauereifest Fürth-Nürnberg

16.11.2019 Kofferfabrik Fürth


Kontakt: Bernd Galsterer, Jagdstraße 1, 90768 Fürth, Tel. 0911/775420, travelling.playmates@nefkom.net